• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Skyfall Drehorte von Skyfall

 

Drehorte von Skyfall

Der Jubiläumsfilm Skyfall anlässlich 50 Jahre James Bond ist neben ein paar exotischen Schauplätzen in der Türkei und in China "very british", da große Teile in der Hauptstadt London und in Schottland gedreht wurden.

 

Die Dreharbeiten zum 23. James Bond Film unter dem offiziellen Titel Skyfall fanden an Drehorten in Whitehall (London), Istanbul, Shanghai und Schottland statt.

Intro zu Skyfall - Istanbul

In Skyfall und zum Jubiläum 50 Jahre James Bond kehrt 007 mal wieder in die Türkei zurück, genauer gesagt zunächst nach Istanbul am Bosporus, wo schon Teile der James Bond Filme "Liebesgrüsse aus Moskau" und "Die Welt ist nicht genug" gedreht wurden. Da Istanbul eine der Lieblingsstädte des Schöpfers Ian Fleming war, wurde die Stadt nicht zufällig als Location für den Jubiläumsfilm Skyfall ausgewählt. Hier sehen wir insbesondere den Ägyptischen Basar, die Neue Moschee (Yeni Camii) und den Großen Basar (Kapalı Çarşı) von Istanbul. Weite Teile der türkischen Metropole rund um die Drehorte wurden wochenlang abgesperrt.

Türkische Stadt Fethiye am Meer bzw. am Strand

Locations China, Japan, Macau

Spektakulär ist der Abschuß Bonds auf dem rund 170 Meter langen und 95 Meter hohen Giaurdere-Viadukt (Varda-Bridge), einer historischen Eisenbahnbrücke in der türkischen Provinz Adana, die 1912 vom deutschen Bauunternehmen Holzmann errichtet wurde. Die Bahnlinie verbindet die türkischen Städte Konya und Adana miteinander.

Dann wird es zu Beginn des Films exotisch, zunächst mit einem Schwenk über die glitzernde und funkelnde Skyline mit den Wolkenkratzern von Shanghai, wo Bond aber nur scheinbar im Pool des Luxushotels Four Seasons ein paar Bahnen schwimmt. Stattdessen befindet sich Bond im Four Seasons Hotel an der Canary Wharf.

Yunnan-Highway - Pudong Flughafen

Schwimmendes Casino Macau Palace - Pinewood Studios

Die verlassene Insel Hashima gibt es tatsächlich und befindet sich 3 km südwestlich der japanischen Stadt Takashima, die wiederum zu Nagasaki gehört. Hier versteckt sich der von Javier Bardem gespielte Bösewicht Raoul Silva.

Weitere Drehorte für Skyfall sind u.a. Shanghai (China), Glen Etive in den schottischen Highlands und Smithfield Market im nordwestlichen Teil Londons, vor allem bekannt für seinen historischen Fleischmarkt.

Am Ende auf dem Dach von Whitehall





Weitere interessante Artikel zu diesem Thema:

 


Powered by sanfamedia.com / Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch